VICTOR AWARD 2019

Victor Grün als „Gründer“ der ersten Shopping Mall weltweit ist Namensgeber der beliebten jährlichen Auszeichnung der Shopping Center Industrie.

Seit 5 Jahren werden in der Schweiz VICTOR AWARDS am nationalen Shopping Center Kongress in Zürich überreicht. Mittels der Vergabe des VICTOR AWARDS werden jährlich besonders erfolgreiche und innovative Center und Persönlichkeiten ausgezeichnet.

VICTOR LIFETIME AWARD

Eine ganz besondere Auszeichnung für einen Menschen, der die Branche geprägt hat. Für einen Menschen mit aussergewöhnlichen Ideen und Fähigkeiten, der eine Vision in die Realität umgesetzt und so nachhaltig zum Erfolg der Schweizer Shopping Center Branche beigetragen hat.

Eine Fachjury stellt auf einer „Shortlist“ die möglichen Kandidaten zusammen. In einer schriftlichen Abstimmung wird später darüber befunden welche Persönlichkeit den Preis erhält. Weitere Informationen zur Fachjury folgen in den kommenden Wochen. Der Gewinner wird von einem Kamera-Team besucht und interviewt. Die Laudation wird von Jan Tanner gehalten.

VICTOR DIGITAL MEDIA AWARD

Der Victor Digital Media Award beurteilt, welches Shopping Center digital am besten aufgestellt ist. Die Auszeichnung würdigt Einkaufszentren, die durch einen wirkungsvollen Online-Auftritt in der Kommunikation gekonnt Brücken zwischen Digital und stationärem Retail schlagen und so zum anhaltenden Erfolg der Branche beitragen. Eine Fachjury kürt am 12. SC Forum drei Gewinner und ehrt den Erstplatzierten mit dem Victor Digital Media Award.

2015

René Camenzind
Verwaltungsratspräsident Mythencenter

2016

Thierry Halff
Verwaltungsratsdelegierter Maus & Frères, Genève

2017

Silvio Tarchini
Präsident und Inhaber Fox Town, Mendrisio

2018

Herbert Bolliger
ehem. Präsident Migros Genossenschaft-Bund